Hans Diplich, *23.02.1909 in Comlosu Mare (dt. Groß-Komlosch) Rumänien

 +02.07.1990 in Ravensburg

Rumäniendeutscher Lyriker, Schriftsteller und Volkskundler

Er war der Begründer der Reihe Banater Blätter in Timişoara und der Südostdeutschen Vierteljahresblätter in München.

Mit seinen  Esays Beiträge zur Kulturgeschichte der Donauschwaben von 1975 leistete er wertvolle Beiträge zur Kulturgeschichte der Donauschwaben, ebenso mit der umfangreichen Studie über den Dom zu Timişoara mit dem Titel Die Domkirche in Temeswar von 1972.

1984 erhielt  Hans Diplich  als erster Preisträger den von Hans Weresch inizierten  Adam-Müller-Guttenbrunn-Preis.